ROCKID.one – Netzwerk für Kids

„Rockid.one – Netzwerk für Kids“ ist ein Projekt, mit dem Schulen, Unternehmen und digital Interessierte gemeinsam zur Verbesserung der digitalen Kenntnisse unserer Kinder beitragen und Digitalisierung erlebbar machen. Hier werden z. B. Azubis zur Unterstützung in zusätzlichen Medienstunden an den Schulen eingesetzt, um den Kindern Basiswissen (z. B. wie funktioniert ein Computer? Wozu werden diese benötigt? Wie nutze ich das Internet) aber auch Zukunftsthemen (z. B. Mobilität, Robotik, Ernährung) ergänzend zum Unterricht beizubringen.

In einem ersten Pilotprojekt in Wermelskirchen wurden mit drei Grundschulen und zwei Unternehmen (Firmen Rasspe Systemtechnik GmbH https://www.groupschumacher.com und Suer GmbH www.suer.de) zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien 2020 bereits erfolgreiche eine zusätzliche Unterrichtsreihe durchgeführt.

Der Nutzen lag für alle Beteiligten auf der Hand. Neben dem Effekt, dass den Kindern zusätzliches Wissen vermittelt werden konnte und sie begeistert teilgenommen haben, waren auch die Lehrer und Auszubildenden absolut überzeugt. Die Lehrer, weil sie Unterstützung in den Themen rund um Digitalisierung bekamen, die Auszubildenden, weil sie so ihre rhetorischen Fähigkeiten verbessern und ihre Präsentationssicherheit ausfeilen konnten.

Wir von Rockid.one bringen Interessierte zusammen, knüpfen Kooperationen und führen Konzepte für das digitale Erleben in die Anwendung.

Seit auch Ihr dabei – wir freuen uns!

Ihr Ansprechpartner:
Mario Schwarz
Tel.: 0163 8823 129
Mail: email hidden; JavaScript is required

Scroll to Top